In zwei Tagen fahre ich mit einer Freundin in die Berge. Wir haben uns eine kleine Hütte gemietet, die nur mit den nötigsten Utensilien ausgestattet ist. Wir haben zwei Betten, eine Küche mit einem Ofen und ein ganz einfaches Bad. Das war genau unsere Absicht. Wir möchten wandern gehen und uns viel unterhalten. Ich habe mir bereits einige Sachen zum Malen mit eingepackt. Dann will ich ein bisschen schreiben und lesen. Alles ganz oldschool, aber ich freu mich drauf. Wir werden auf Laptops und Telefone verzichten. Wir nehmen zwar unser Handy mit Akku mit, aber das wollen wir nur verwenden, wenn irgendein Notfall passiert. Mal schauen, ob das klappt.

Ich weiß selber nicht, wie ich ohne all den Kram auskommen werde, den ich sonst immer benutze. Ich habe mir für alle Fälle mal ein weiteres Akku über die Kleinanzeigen Zwickau gekauft, weil ich Angst habe, dass mein Akku kaputtgeht. Wenn nämlich das passiert und ich das Handy brauche, um einen Notarzt zu rufen, dann kann das schlimm ausgehen. Deswegen habe ich alles vorbereitet. Ich hoffe, dass mich meine Freundin nicht etwas panisch findet. Aber im Notfall bin ich ja gut vorbereitet.

Advertisements